Segelfluggruppe Bad Ragaz

Bürgerliche Dämmerung FIR Schweiz für: 06.04.2020
Beginn, LT: 06:27
Ende, LT: 20:37

interner Bereich

login

  • Webcam Richtung SE

Eingeschränkter Flugbetrieb auf dem Flugplatz Bad Ragaz


Coronavirus-Update 20. März 2020

Angesichts der durch die Covid-19-Epidemie verursachte Situation befindet sich die Schweiz in einer ausserordentlichen Lage. Vor diesem Hintergrund trifft und kommuniziert das BAZL sehr kurzfristige Bestimmungen, die Piloten, Ausbildungsorganisationen und Flugbetriebe betreffen.

Gemäss der erlassenen bundesrätlichen VERORDNUNG 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ist es voraussichtlich bis zum 19. April 2020 gemäss Artikel 6 verboten, öffentliche oder private Veranstaltungen, einschliesslich Sportveranstaltungen und Vereinsaktivitäten durchzuführen.

Die Verhaltensempfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus sind den Piloten bekannt.



Temporäre Rahmenbedingungen für den Flugbetrieb auf dem Flugplatz Bad Ragaz.

Sämtliche Vereinsaktivitäten sind einzustellen.

Flugschulung verboten
Rundflüge verboten
Schnupperflüge verboten



Private, nicht zwingende Flüge sind auf ein Minimum zu reduzieren.

(Diesbezüglich möchten wir an ihre soziale Verantwortung und Solidarität appellieren, indem sich auch die General Aviation, den für die gesamte Bevölkerung verhängten massiven Einschränkungen nicht widersetzt.)


Flugzeugunterhalt Flüge von und nach Bad Ragaz für den Flugzeugunterhalt sind erlaubt.


Das Grenzwachtkorps hat informiert, dass es bis auf weiteres nicht in der Lage sei, von Flugplätzen ohne permanente Besetzung vor Ort Flüge aus dem oder ins Ausland abzufertigen.




Ruedi ist am Flugplatz und hat den Kiosk bis auf weiteres offen.

Weitere Informationen erfolgen auf unserer Home-Page

Das BAZL informiert auf seiner Home-Page. Diese Seite wird ständig mit neuen Informationen aktualisiert.


Der Flugplatzleiter